Barclaycard

Barclaycard ist eine Tochtergruppe der englischen Barclay Bank und wurde vor gut 40 Jahren in England gegründet. Sie war zu diesem Zeitpunkt die erste und einzige Kreditkarte in England. Das Unternehmen vergrößerte sich schnell und ist inzwischen in über 60 Ländern ansässig. Seit 1991 gibt es auch in Hamburg einen deutschen Standort des englischen Unternehmens. Die Barclaycard ist dabei zum zweitgrößten Anbieter von Kreditkarten in Deutschland geworden. Generell werden Visa- und Master-Karten angeboten. Ebenso können diese in Kombination mit einer Maestro Karte genutzt werden. Um dem Kreditkartennutzer dabei so viele Vorzüge wie möglich zu bieten gibt es insgesamt sechs verschiedene Modelle, die durch unterschiedliche Funktionen und Gebühren für alle Nutzer das Passende finden.

Die Angebote variieren dabei von Angeboten für Unternehmer (Barcley Card Buisness) bis hin zu Studentenkreditkarten (Barcley Card Student). Für das letztere Kreditkartenangebot ist keinerlei Einkommensnachweis erforderlich, hier wird nur ein positiver Bonitätsnachweis erforderlich. Für den Privatnutzer sind außerdem die Kreditkarten Platinum Double (Master + Visa), Gold Visa, New Double (ebenfalls Master und Visa), sowie New Visa möglich.

Die Kreditkarten basieren dabei auf dem Prinzip des Konsumkredites ähnlich dem Dispositionskredit. Die Kreditkarte besitzt ein internes Limit welches ja nach Bonität des Kunden und Einkommenssituation variieren kann. Dieses Limit ist, je nachdem inwieweit es erforderlich ist, für den Kreditnehmer in Einkäufen und auch als Barverfügung nutzbar. Die Rückzahlung ist aber im Gegensatz zum Dispositionskredit festgelegt. Zumeist ist eine monatliche Rate von drei oder fünf Prozent des genutzten Limits und von mindestens 25 Euro erforderlich.  Generell kann aber auch jederzeit der gesamte genutzte Rahmen gezahlt werden.

Das neuste Produkt aus dem Hause Barclay ist die Kreditkarte BarclayCard Green. Diese entspricht generell den anderen Kreditkarten aus dem Hause ist aber gleichzeitig gut für den Umweltschutz. Ein halber Prozent der Umsätze, die mit der Karte getätigt werden kommt gemeinnützigen Umweltprojekten zu gute.

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |