Netbank

Die Netbank wurde 1999 gegründet und war die erste Vollbank, die nur als Direktbank sprich nur übers Internet in Europa tätig war. Sie wurde von verschiedenen Spardabanken gegründet. Hauptaktionär ist inzwischen die Berliner Landesbank. Netbank spezialisiert sich dabei über den Abschluss von Produkten über die eigene Webpräsenz. Das Serviceangebot der Bank umfasst weder Filialen noch eine Telefonhotline. Nur falls das Onlinebanking nicht funktionstüchtig ist steht eine Hotline zur Verfügung. Die Kommunikation wird ansonsten per Email oder durch das Onlinebanking vorgenommen. Das Angebot der Netbank steht nur Privatkunden zur Verfügung.

Hauptsächlich bietet die Netbank ein Girokonto an, welches auch ohne Mindesteingang kostenfrei ist. An dieses Konto kann ein diverses Angebot an Kreditkarten, Fonds oder anderen Investitionsmöglichkeiten vom Kunden angeschlossen werden. Bei Abschluss eines Kredites erhält der Kunde ein sehr gutes Angebot. Es ist ein Kredit unabhängig der Bonität möglich, zudem wird keine Bearbeitungsgebühren erhoben. Die Netbank ist außerdem sehr kulant was die Ablösung eines Kredites belangt. So ist dies bereits nach sechs gezahlten Raten möglich. Zumeist verzichtet die Netbank sogar auf Einhaltung der vertraglich festgelegten Kündigungsfrist.

Sicherheit gewinnt der Kunde durch die No-Risk-Garantie. Sollte es – unverschuldet vom Kunden – zu einem Schadensfall kommen, übernimmt die Netbank das wirtschaftliche Risiko. Anders bei anderen Banken ist es für Sie als Kunde hier nicht erforderlich Ihr Unverschulden zu beweisen. Die Beweislast liegt bei der Netbank.

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |