Santander Bank

Die Santander Bank, welche früher als CC-Bank bekannt war, hat sich Ihren Ruf vor allen Dingen durch ihr reiches Angebot an Finanzierungsmöglichkeiten gemacht.  Durch zahlreiche Fusionen in den letzten Jahren, zuletzt mit der GE Money Bank, hat sich die Santander Bank soweit vergrößert, dass sie inzwischen zu den fünfzig größten Finanzdienstleistern innerhalb von Deutschland gehört. Der neu gebaute Hauptsitz der Bank ist in Mönchengladbach.

Einen großen Namen hat sich die Bank dabei vor allen Dingen durch ihre Autofinanzierungen gemacht, die inzwischen als unabhängiges Produkt vertrieben wird (siehe carcredit). Doch auch in anderen Sparten ist in vielen Fällen die Finanzierung durch die Santander Bank möglich. Vor allen Dingen im Bereichen der Ratenkredite nimmt die Santander Bank einen großen Teil des Marktes an. Bei zahlreichen Einzelhändlern ist es über die Santander Bank möglich den Einkauf günstig zu finanzieren. So wird  auch in Kooperation mit vielen Onlineshops ein Warenkredit angeboten, der für Sie als Kreditnehmer problemlos auf dem Postweg abzuschließen ist.

Durch den Aufkauf der Royal Bank Scotland Europe vergrößerte die Santander Bank Ihre Produktvielfalt außerdem auf die Comfort Card. Ähnlich einer Kreditkarte wird hier im Format eines Rahmenkredites dem Kunden die Möglichkeit geboten bei vielen kooperierenden Händlern sorgenfrei einzukaufen. Das Angebot der Santander Bank bietet außerdem gute Anlagemöglichkeiten für den Kunden. Die Zinsen der Santander sind im Vergleich zu anderen Banken für Spareinlagen sehr hoch gehalten und bieten vor allen Dingen im Bereich des Tagesgeldkontos interessante Optionen für den Kunden. Unterstützt wird der  Service und das Angebot der Santander Bank durch Deutschland weit knapp 200 Filialen.

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |