Kredit ohne Schufa – Vor- und Nachteile

Häufig sind negative Einträge in der Schufa unberechtigt oder aber auch bereits veraltet, schließlich werden diese über einen langen Zeitraum gespeichert. Solche Einträge können einem das Leben lange Zeit schwer machen. Vor allen Dingen, weil innerhalb der Kredite nicht aufgrund der Höhe differenziert werden. Mit nur einem negativem Eintrag haben Sie bei den meisten deutschen Banken keine Möglichkeit mehr einen Kredit aufzunehmen.

Sollten Sie die finanziellen Mittel besitzen kann ein Kredit bei dem keine Auskunft der Schufa eingeholt wird für Sie einen echten Vorteil bieten. Der Vorteil vom Kredit ohne Schufa ist, dass Sie dadurch einen Teil Ihrer unabhängigen Zahlungsfähigkeit wiedererlangen.

Der Nachteil vom Kredit ohne Schufa ist jedoch weitreichend. Wichtig ist, dass Sie vorher umfangreich Ihre finanzielle Situation prüfen. Benötigen Sie den Kredit wirklich? Ist die monatliche Rate haltbar? Und sind die Konditionen die Ihnen für den Kredit ohne Schufa geboten werden wirklich Konditionen, die sie in Ihrem Kredit haben möchten? Lassen Sie sich nicht dazu verleiten einen Kredit abzuschließen, der für Sie unpassend ist, nur weil Sie Ihn abschließen können. Beachten Sie bitte, dass ein Kredit ohne Schufa zumeist mit sehr hohen Kosten verbunden ist. Sie müssen hier mit einem wesentlich höheren Zinssatz als bei einem Kredit mit Schufa rechnen. Wichtig ist, dass Sie in Ihrer Planung mit einrechnen, dass ein Kredit ohne Schufa zumeist auf eine Höchstsumme von 3.500 Euro begrenzt ist. Höhere Summen sind zumeist nur unter bestimmten Umständen möglich.

Ein Kredit ohne Schufa ist also nur für einen Konsumentenkredit nicht aber für eine Baufinanzierung oder ähnliches geeignet. Sollten Sie entsprechende Sicherheiten besitzen werden Sie wahrscheinlich auch mit negativer Schufa von einer deutschen Bank die Möglichkeit eröffnet bekommen bei diese einen Kredit abzuschließen.

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |