Kreditantrag abgelehnt

Wurde Ihre Kreditanfrage abgelehnt ist das kein Grund zum Verzweifeln. Generell können für eine solche Ablehnung vielfache Gründe verantwortlich sein. Vor allen Dingen, wenn Sie den Anlass haben zu vermuten, dass Sie eventuell einen negativen Eintrag in der Schufa haben, aber auch sonst, sollten Sie sich eine Selbstauskunft der Schufa zukommen lassen. Haben Sie negative Einträge kann hierin der Grund für die Ablehnung liegen.

Wichtig ist, dass Sie folgendes beachten: Wenn Sie eine Kreditanfrage inklusive Schufa Anfrage stellen wird auch diese Anfrage in der Schufa gespeichert. Auch wenn dies nur wenige Tage lang getan wird, können mehrere Anfragen innerhalb kürzester Zeit bei einigen Banken zu Ablehnungen führen. Sehen Sie in der Auskunft, dass in dieser mehrfache Anfragen gespeichert sind versuchen Sie einfach in ein paar Tagen noch einmal den Kredit zu beantragen.

Sollten Sie online eine Ablehnung erfahren haben, sollten Sie überlegen sich mit der entsprechenden Bank in Verbindung zu setzen um den Grund der Ablehnung zu erfahren. Häufig kann bereits durch minimale Änderungen des Kreditvertrages der Kredit schließlich doch zu Stande kommen. Auch eine zu hohe Kreditsumme in Realation zu Ihren Einkünften und Verpflichtungen kann zu einer Ablehnung führen. Sollte Ihr Kredit tatsächlich aufgrund von negativer Schufa abgelehnt werden stehen Ihnen trotzdem Möglichkeiten offen. Unter Kredit ohne Schufa können Sie Informationen finden über Unternehmen, die sich darauf spezialisiert haben Kredite ohne Anfrage bei der Schufa zu vermitteln.

Ansonsten sollten Sie sich über Alternativen informieren: Haben Sie eventuelle Sicherheiten, die Sie für den Kredit einbringen können? Auch wenn das Internet viele Vorteile und schnelle Entscheidungen bringt, sollten Sie in diesem Fall überlegen direkten Kontakt mit der Bank aufzunehmen um so schnell alternative Möglichkeiten zu erfahren.

Linktipp: Goldankauf

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |