ING DiBa

Die Ing Diba ist eine Tochtergesellschaft der niederländischen ING Groep und in Deutschland als Direktbank tätig. 2003 übernahm sie die Entrium Direct Bankers AG, die zu diesem Zeitpunkt größte Direktbank Deutschlands. Die Ing Diba – zu diesem Zeitpunkt auf Platz zwei in der Rangliste der Direktbanken – nahm hiernach den ersten Platz ein. Im Laufe seines Bestehens wurde der Name der Bank mehrfach geändert. Unter anderem aufgrund einer Klageandrohung der Deutschen Bank. 2005 fand die letzte Umbenennung von DiBa in Ing Diba statt. Diese Änderung wird in Logos und ähnlichem schrittweise durchgesetzt.

Ihre Hauptprodukt sind dabei Baufinanzierung. Diese werden sowohl per Telefon, als auch per Vermittler und Makler vertrieben. Durch seinen ausgebauten Service in dieser Hinsicht, vor allem im Telefonbereich, wurde die Ing Diba zu einem der größten Anbieter im Bereich der Immobilienfinanzierung. Das mit abstehend erfolgreichste Produkt der Ing Diba ist das Extra Konto. Dieses Tagesgeldkonto offeriert Ihnen als Kunden sehr hohe Zinsen und kann bequem im Internet abgeschlossen werden. Das Portfolio der Bank bietet ansonsten ein breites Spektrum aller üblichen Bankleistungen an, unter anderem auch diverse Fonds für Ihre Investitionen. Diese können per Fax, Telefon und Internet abgeschlossen werden.

Auch wenn die Ing Diba keine Filialen aufweist ist sie mit über ein tausend Geldautomaten einer der größten Geldautomatenanbieter. Diese sind vor allen Dingen an Aral Tankstellen zu finden. Der nächste Automat ist für Sie einfach über die Internetpräsenz der Bank zu finden. Durch die ans Konto angeschlossene Kreditkarte – eine Visa Karte – können jedoch an jedem Geldautomaten, also auch bei Fremdbanken, kostenlos Geld abgehoben werden.

© 2010 - 2017 Kreditangebote.com | Impressum | Datenschutz |